Home

Ignatianische Einzelexerzitien im Advent 2019

Ignatianische Exerzitien sind ein Übungsweg. Glaube, Gebet und das konkrete Leben aus dem Glauben werden (neu) eingeübt. In diesen geistlichen Übungen wird der ganze Mensch angesprochen. Exerzitien wollen einen inneren Reifungsprozess und geistliches Wachstum anstoßen. Ziele der Exerzitien sind die Beziehung zu Gott zu vertiefen, Gottes Nähe und Liebe, seine Barmherzigkeit und Treue zu erfahren. Darüber hinaus geht es darum sein Leben neu auf Gott hin zu ordnen. Dies geschieht vor allem durch die meditative und betende Annäherung und Auseinandersetzung mit der Bibel und deren heilsamen Bildern. In der Beschäftigung mit dem Leben und der Gestalt Jesu wird seine Ethik immer stärker in die eigene Lebensgestaltung integriert. 

In der Stille und im Schweigen wachsen Achtsamkeit und Sensibilität. 

 

Elemente der Exerzitien sind persönliche Gebets- und Meditationszeiten (3-4 Std), tägliche Begleitgespräche, Eucharistiefeier oder Wortgottesfeier, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen, durchgängiges Schweigen.

Kurskosten: ca. 250,00 €

 

Anmeldung und nähere Informationen bei Sr. Karolina Schweihofer:

karolina.schweihofer@missionarinnen-christi.de oder unter Tel. 089/74116017 oder 0176/30124012

 

top