Home

„Unruhig ist unser Herz…

…bis es ruht, o Gott in Dir“ (Augustinus)

Jede Religion kennt Weisen in der Stille eine tiefe Verbindung zu Gott zu suchen. Das christliche, kontemplative Gebet (Herzensgebet/Jesusgebet) ist so eine Weise. In diesen Tagen lernen wir diesen Weg kennen oder vertiefen unsere Erfahrungen.
Begleiten werden uns durchgängiges Schweigen, hinführende Impulse und stilles Sitzen (Wegschritte nach Franz Jalics), Atemübungen, Austausch, Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Kosten: Kursbeitrag 80,00 € + Pensionskosten

top