Home

Wochenimpuls

Ein kleines chinesisches Mädchen, das nicht getauft ist und nur wenig von unserem christlichen Glauben weiß, besucht uns oft. Sie stellt immer wieder...

[weiterlesen]

Zehn Jahre lag habe ich zusammen mit einer Mitschwester in einem Dorf in Kroatien gelebt. Wir haben gelebt, so wie die meisten Menschen dort auch: Wir...

[weiterlesen]

Wenn wie im heutigen Evangelium von Petrus die Rede ist, spüre ich immer wieder meine große Sympathie für diesen Mann. Vielleicht mag ich ihn ja, weil...

[weiterlesen]

Unterschiedlich sind die Weisen des Auferstandenen sich zu zeigen: vor den Jüngern, die ängstlich hinter verschlossenen Türen ausharren, vor Thomas,...

[weiterlesen]

In den Ostererzählungen geht es um die Mitte unserer menschlichen und christlichen Existenz. Hier begegnen wir den letzten Fragen über Sinn oder...

[weiterlesen]

Palmsonntag: Alles ist gleichzeitig da am Beginn dieser Woche. Jesus kommt nach Jerusalem, wird empfangen wie ein König und reitet doch selbst auf...

[weiterlesen]

Beim Beurteilen Anderer sind wir unglaublich schnell. Im Bruchteil einer Sekunde entscheidet unser Gehirn über gut und schlecht, mag ich oder mag ich...

[weiterlesen]

Die beiden Brüder im Gleichnis können offensichtlich gut rechnen. Der jüngere Bruder rechnet mit einer Anstellung als Tagelöhner im Betrieb seines...

[weiterlesen]

Ich könnte mich wieder aufregen! Über Trump und sein Amerika, über bestimmte Parteien, über die Ignoranz bezüglich des Klimawandels, über Lobbyarbeit...

[weiterlesen]

Eigentlich war es doch schon klar, oder? Jesus versucht, seinen Jüngern beizubringen, dass sein Weg nicht auf irdischen Triumph zielt, sondern dass er...

[weiterlesen]
top