Home

freier um der Liebe willen

O je, da haben wir's wieder! Wer Mutter und Vater, Mann oder Frau, eigene Kinder nicht gering achtet... Auf sich selbst und den Besitz zu verzichten steht dem fast harmlos gegenüber, wenngleich auch das ungesund und nicht unrealistisch ist. Diese radikalen Forderungen Jesu aber deshalb nur für super fromme, welthassende, vielleicht ganz verschrobene Ordensleute und andere Spezialchristen gelten zu lassen, wäre aber sicher nicht im Sinne Jesu. Es muss was dran sein, wenn so ausführlich,  gleich mit zwei Gleichnissen  geschildert wird, wie ernsthaft es auf diese Haltung ankomme, wenn man Jesus nachfolgen will.

Doch mir fällt es ja auch nicht leicht - trotz aller Ordensgelübde -, auf all das Schöne und Gute und gar Notwendige zu pfeifen, um Jesus nachzufolgen. Und wer hat sie nicht gern, diese wichtigsten Menschen im Leben, und schaut als erstes nach ihnen? Wir sind nun mal Menschen mit Leib und Seele. Und das beinhaltet ein natürliches Maß an Selbsterhaltungstrieb und Sippenfürsorge.

Doch vielleicht ist dahinter ein tieferer Sinn, auf den Jesus uns bringen will durch seine provokativen, ja aufrüttelnden Worte? Er möchte uns mit hinein nehmen in die größere, die göttliche Dimension. Über meinen eigenen Tellerrand hinaus gesehen geht es um den jesuanischen Selbstverzicht aus dem Großmut heraus, der Liebe heißt.

Ich kann mir vorstellen, dass schon eine kleine Abänderung durch den Komperativ einiges an der inneren Freiheit vermehren kann. Dies könnte dann folgendermaßen lauten: Wenn ihr ...... geringer achtet, als es euch lieb ist, seid ihr freier im Herzen, um mir (mehr) zu folgen und dem Evangelium (mehr) zu dienen.

Was fordert mich im Moment heraus, innerlich offen zu sein für Gottes Geschehen? In welchem Lebensbereich kann ich ein Stück mehr Sein Wirken zulassen und meine Bemühungen nicht als einzige Mittel erachten? Wenn mein Herz dadurch freier wird und mich zum Handeln motiviert, dann ist das ein gutes Zeichen.

Sr. Joanna Jimin Lee

 

23. Sonntag im Jahreskreis / Lukas 14, 25-33

top