Home

Auf dem Weg bleiben

Gott sei Dank sind wir als Missionarin Christi nie fertig. Es ist uns wichtig, dass wir uns herausfordern und ändern lassen, dass wir weiterhin lernen, wachsen und reifen, ständig geformt und gewandelt werden, um Jesus Christus immer ähnlicher zu werden.

Was der Einzelnen dazu dient, ist sehr verschieden. Gemeinsam ist uns, dass jede Schwester jährlich Exerzitien macht, viele Schwestern geistliche Begleitung in Anspruch nehmen und Zeiten der Besinnung halten. Gemeinschaftliche und individuelle Fortbildungen, berufliche und gemeinschaftliche Supervision, der Austausch mit Kolleginnen, anderen Ordensleuten und Freunden u.v.m. dienen dazu, gut auf dem Weg zu bleiben.

 

top

„Du bist du, die anderen sind die anderen. Du brauchst dich nicht zu vergleichen. – Diese Erkenntnis aus dem Noviziat hat mir auf meinem späteren Weg immer wieder geholfen.“ Sr. Rosi Weißl MC 

top